Ermutigung / Trost

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Produkbild

ab 0,55 €

Garben

Artikel-Nr.: 341

Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.
Sie gehen hin und weinen und streuen ihren Samen
und kommen mit Freuden und bringen ihre Garben.

Psalm 126,5-6

… Doch einmal muss das Wunder sein,
Der Schmerz wird dann zum Edelstein,
Das Dunkle liegt im Sonnenschein,
Und bloß noch Himmel hat die Nacht.

Jakob Haringer

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Bitten

Artikel-Nr.: 364

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr
finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

Matthäus 7,7

Wünsch dir was

Wer sagt,
es sei nicht wahr,
dass Wünsche
Wahrheit werden?

Sei getrost –
denn was wir wirklich brauchen,
das bekommen wir.

Vreni Merz

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Er tröstet

Artikel-Nr.: 367

Gott tröstet uns, damit auch wir trösten können.

2. Korinther 1,4

Aber wie tröstet man?

Man muss nicht immer etwas sagen; man kann es oft nicht. Aber man kann da
sein, sich Zeit nehmen; mit einem Menschen, der trostbedürftig ist, schweigen,
vielleicht seine Hand nehmen und ihn spüren lassen, dass man seine Hilflosigkeit
mit ihm teilt.

Gerd Schmoll

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Er sieht dich

Artikel-Nr.: 369

Der das Auge gemacht hat, sollte der dich nicht sehen?

Psalm 94,9

Von Gott angesehen

Wer von Gott angesehen ist, weiß, dass sein Leben nicht gleichgültig ist.
Im Ansehen Gottes wird das, was ich tue, wahrgenommen und wertgeschätzt.
Das ist ein Trost gegen die Anonymität und Gleichgültigkeit,
die einem Menschen im Leben widerfahren kann.

Klaus Nagorni

Preis: 1,50 

geringe Bestände

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Lachen und Weinen

Artikel-Nr.: 371

Freut euch mit den Fröhlichen und weint mit den
Weinenden.

Römer 12,15

Beides hat seine Zeit

Ich bin gern froh im Leben dabei – und scherze und lache und genieße
die gute Laune.
Aber: Ich will nicht unentwegt gute Laune erwarten und verbreiten.
Auch schlechte Tage gilt es mitzutragen und Tränen auszuhalten.
Miteinander weinen – das kostet Kraft. Aber ich erlebe in solchen
Zeiten auch Nähe und viel Sympathie. Lachen und Weinen – beides
hat seine Zeit.

Harry Waßmann

Preis: 1,50 

geringe Bestände

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Wer betet

Artikel-Nr.: 374

Ist einer von euch bedrückt, der bete; ist jemand guten Mutes,
der singe ein Loblied. Das inständige Gebet eines Menschen kann viel bewirken.

Jakobus 5,13.16b

Ein anderer Standpunkt

Wer betet, sieht über sich selbst hinaus, über das, was man selber machen
und zuwege bringen kann. Im Beten nehme ich einen anderen Standpunkt ein.
Ich sage: »Gott sei Dank«, oder »Gott, höre meine Klage«.
Ich benenne, was mir das Herz leicht macht, aber auch, was mich bedrückt.
Ich erlebe: Im Beten wächst neue Kraft für meinen Alltag.

Monika Renninger

Preis: 1,50 

geringe Bestände

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen

Sie haben Fragen zu unserem Online Shop
oder zu Ihrer Bestellung?

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0341 / 477 17 86 oder
per E-Mail an info@thomasverlag.de.

Adresse

Thomas Verlag GmbH
Markranstädter Str. 6
04229 Leipzig

Versand

Kostenloser Versand ab 50 € Warenwert bei Lieferung innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post.
Ansonsten 3,40 € pro Bestellung (Privatkunden/kirchliche Einrichtungen).

Zahlung

Bei uns kaufen Sie bequem auf Rechnung und bezahlen erst nach Erhalt der Ware.