Dank

11–20 von 38 Ergebnissen werden angezeigt

Produkbild

ab 0,55 €

Äpfel

Artikel-Nr.: 179

Genug

Wir bringen mit
was wir bekommen haben
Wir geben weiter
was wir entbehren können
Jeder so viel er vermag

Und überall auf den Wegen
die Äpfel
körbeweise
genug für jeden

Doris Bewernitz

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Räume

Artikel-Nr.: 184

Gott,
wir danken dir, dass es Orte gibt in unserem Leben,
an denen du uns besonders nahe bist,
an denen wir deine Zuwendung und Geborgenheit
in besonderer Weise erfahren.
Wir danken dir, dass um dein Wort herum
Räume gebaut sind, in denen Menschen aufatmen können.
Gib, dass wir Menschen werden,
die anderen Raum lassen zum Leben,
dass wir uns nicht breit machen und andere erdrücken,
sondern dass wir Räume schaffen,
in denen das Leben gelingt.

Klaus Nagorni

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild
Neues Foto

ab 0,55 €

Lobe den Herrn

Artikel-Nr.: 346_1

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht,
was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103,2

Ein grünes Blatt

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
Ich nahm es so im Wandern mit,
Auf dass es einst mir möge sagen,
Wie laut die Nachtigall geschlagen,
Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Nicht vergessen (altes Motiv)

Artikel-Nr.: 346_A

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht,
was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103,2

Ein grünes Blatt

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
Ich nahm es so im Wandern mit,
Auf dass es einst mir möge sagen,
Wie laut die Nachtigall geschlagen,
Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Engel sein

Artikel-Nr.: 407

Ein Engel sein

Flügel habe ich keine,
doch habe ich Arme,
die einen anderen
umfangen und halten können.

Aus dem Himmel komme ich nicht,
doch kann ich über die Erde gehen
mit offenen Augen
und wachen Ohren.

Eine Lichtgestalt habe und bin ich nicht,
doch kann ich ein Leuchten tragen
in die Dunkelheit
eines Verzweifelten.

Ein Mensch bin ich.
Und manchmal
kann ich
ein Engel sein.

Tina Willms

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Augenblick

Artikel-Nr.: 609

Betrachtung der Zeit

Mein sind die Jahre nicht, die mir die Zeit genommen;
Mein sind die Jahre nicht, die etwa möchten kommen;
Der Augenblick ist mein, und nehm ich den in acht,
So ist der mein, der Jahr und Ewigkeit gemacht.

Andreas Gryphius

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Die neuen Tage

Artikel-Nr.: 632

Die neuen Tage

Die neuen Tage öffnen ihre Türen.
Sie können, was die alten nicht gekonnt.
Vor uns die Wege, die ins Weite führen.
Den ersten Schritt, ins Land, zum Horizont.

Wir wissen nicht, ob wir ans Ziel gelangen.
Doch gehn wir los, doch reiht sich Schritt an Schritt.
Und wir verstehn zuletzt, das Ziel ist mitgegangen,
Denn, der den Weg beschließt, und der ihn angefangen,
Der Herr der Zeit geht alle Tage mit.

Klaus-Peter Hertzsch

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Bauernhaus

Artikel-Nr.: 662

Fast ein Gebet

Wir haben ein Dach
und Brot im Fach
und Wasser im Haus,
da hält man’s aus.

Und wir haben es warm
und haben ein Bett.
O Gott, daß doch jeder
das alles hätt’!

Reiner Kunze

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,55 €

Roter Klee

Artikel-Nr.: 687

Dankbarkeit

Im normalen Leben wird es einem oft gar nicht bewußt,
daß der Mensch überhaupt unendlich viel mehr empfängt,
als er gibt, und daß Dankbarkeit das Leben erst reich macht.
Man überschätzt wohl leicht das eigene Wirken und Tun in
seiner Wichtigkeit gegenüber dem, was man nur durch andere
geworden ist.

Dietrich Bonhoeffer

Preis: 1,50 

Lieferbar

Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Produkbild

ab 0,70 €

Thomaskarte 749

Artikel-Nr.: 749

Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.
Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.
Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,
Dank für das Wort, dem beides entspringt.

Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet.
So lag auf erstem Gras erster Tau.
Dank für die Spuren Gottes im Garten,
grünende Frische, vollkommnes Blau.

Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,
Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht!
Dank überschwenglich, Dank Gott am Morgen!
Wiedererschaffen grüßt uns sein Licht.

Eleanor Farjeon

Preis: 1,90 

Bitte wählen Sie eine Produktvariante aus.

Auswahl zurücksetzen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen
Artikel zum Merkzettel hinzufügen

Sie haben Fragen zu unserem Online Shop
oder zu Ihrer Bestellung?

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 0341 / 477 17 86 oder
per E-Mail an info@thomasverlag.de.

Adresse

Thomas Verlag GmbH
Markranstädter Str. 6
04229 Leipzig

Versand

Kostenloser Versand ab 50 € Warenwert bei Lieferung innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post.
Ansonsten 2,90 € pro Bestellung (Privatkunden/kirchliche Einrichtungen).

Zahlung

Bei uns kaufen Sie bequem auf Rechnung und bezahlen erst nach Erhalt der Ware.